Sie sind hier :: Narrentreffen 2013 :: Vorbereitungen auf 2013

Ruhe vor dem Sturm

Nach den fast letzten Vorbereitungen, wurde noch in gemütlicher Runde über manches verhandelt

Aufbauen der restlichen Zelte und Lichterketten am 19.01.2013

Schmücken der Halle am 18.01.2013

Aufbauen Zirkuszelt am 12.01.2013

Fasnetbiereröffnung mit uns auf dem etikett :-) 07.01.2013

Bauen der Platzverlängerung für das Musikzelt 05.01.2013

Fasnetbändel Aufhängen 05.01.2013

Bändel aufhängen, herzlichen Dank der Firma Lignum, vor allem Ralf Ettwein

Aufstellen der Hinweisschilder an den Ortseingängen

Täfeli gefertigt

Unsere Täfeli für die Umzugsteilnehmer,die Bernhard gefräst hat, sind auch schon fertig.

Weinprobe im Weinhaus Baum

Um unseren Gästen eine gute Weinkarte präsentieren zu können, haben wir die Weine natürlich zuerst bei einer gemütlichen Weinprobe im Weinhaus Baum in Hüfingen probieren müssen.

Setzen der Pfähle für Fasnetbändel

Heute setzten wir die Pfähle, um das gesamte Dorf entsprechend mit Bändeln schmücken zu können. Selbstverständlich wird das natürlich erst im Januar der Fall sein.

Malen der Hinweisschilder

Oscar beim Malen der Hinweisschilder, die wir jeweils am Ortseingang aufstellen.

Holzstangen für Fasnetbändel holen

Am 02.11.2012 waren wir gemeinsam im Wald, um Holzstangen für unser Narrentreffen zu schlagen, damit die Fasnetbändel auch hoch genug hängen.

Information der Bürger

In einer Bürgerversammlung im Behlaer Rathaus informierte Wetti-Chef Georg Vetter über die weit fortgeschrittenen Vorbereitungen und präsentierte mit seinem Vize Thomas Meyer den Prototyp einer von Künstler Frank Viergutz entworfenen Fahne, die zum Jubiläum die Häuser schmücken soll. Bestellungen nimmt die Zunft ab sofort entgegen.

Das Programm des Freundschaftstreffens der Schwarzwälder Narrenvereinigung besticht durch einen kunterbunte Anstrich mit zahlreichen Möglichkeiten zum Verweilen. So gibt es über die gesamte Zeit ein Narrendorf, das rund um die Baarblickhalle sein Zentrum hat.

Verbandsmusikfest Hausen vor Wald vom 11.05.-14.05.2012

Um unsere Freundschaft zu Hausen zu stärken und zu vertiefen, werden wir ihnen bei diesem Festakt vom Narrenverein und von Seiten der FFW-Behla aus, mit ca. 25 Personen helfen, sei es bei der Parkplatzwache, Bierstand oder Küche. Als Dankeschön werden sie uns 2013 unterstützen ;-). Hoffen wir auf gutes Wetter und ein schönes Fest.

Verlegen des Abwasserrohres für die WC-Anlagen

Am 17. März haben wir das Abwasserrohr zur Kanalisation verlegt, welches für unsere WC-Anlage 2013 benötigt wird.
Danke Arnold für die Platzbereitstellung.